ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

HINWEISE ZU IHRER BUCHUNG

Sie können sich unter (0176) 40 75 56 40 mittwochs zwischen 10.00–12.30 Uhr oder über www.kunstakademie-tuebingen.de anmelden. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung und Rechnung mit allen relevanten Veranstaltungsinformationen per E-Mail oder Post an die von Ihnen angegebene Adresse. Mit Erhalt der Anmeldebestätigung ist Ihre Anmeldung verbindlich.

Bitte überweisen Sie Veranstaltungsgebühr spätestens 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn auf folgendes Konto:

Empfänger: Stefanie Knorr AKA TUE

IBAN DE29 6414 0036 0898 0278 00, BIC COBADEFFXXX

Verwendungszweck: Angabe der Veranstaltungsnummer

Ihre Vertragserklärung kann innerhalb von 14 Tagen ab Eingang der Anmeldung bei der Akademie ohne Angabe von Gründen in Textform per E-Mail oder Brief kostenlos widerrufen werden.

Barzahlungen sind ausschließlich nach vorheriger Rücksprache möglich.

Die Anmeldungen werden grundsätzlich in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Gibt es mehr Anmeldungen als Plätze, besteht die Möglichkeit, sich auf die Warteliste setzen zu lassen.

STORNIERUNG EINER ANMELDUNG

Sollten Sie an einer gebuchten Veranstaltung nicht teilnehmen können, ist das der Akademie grundsätzlich schriftlich mitzuteilen. Für jede Stornierung wird eineBearbeitungsgebühr von 50 Euro erhoben, die von den geleisteten Zahlungen in Abzug gebracht bzw. in Rechnung gestellt wird.

Abhängig vom Zeitpunkt der Stornierung fallen folgende Stornogebühren an:

Eingang ab 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn:

50% der Veranstaltungsgebühr

Eingang ab 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn:

75% der Veranstaltungsgebühr

Eingang ab 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn oder wenn keine schriftliche Abmeldung erfolgt:

100% der Veranstaltungsgebühr

Nimmt eine Ersatzperson an der Veranstaltung teil, entfallen die Stornogebühren. Falls Sie eine Veranstaltung vorzeitig abbrechen oder später anreisen, besteht kein Anspruch auf Erstattung oder Teilerstattung der Veranstaltungsgebühr.

PREISE

Die Veranstaltungsgebühr enthält nicht die Kosten für Anreise, Übernachtung und Verpflegung. Kosten für Extras, wie Materialien, welche für die gebuchte Veranstaltung erforderlich sind, sind ebenfalls nicht in der Veranstaltungsgebühr enthalten.

ABSAGE VON VERANSTALTUNGEN

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen. Wenn sich nicht genügend Kursteilnehmende angemeldet haben, ist die Akademieleitung berechtigt, eine Veranstaltung abzusagen. Gleiches gilt, wenn aufgrund höherer Gewalt oder anderer außergewöhnlicher Umstände eine Veranstaltung nicht durchführbar ist sowie bei Erkrankung des Dozenten oder der Dozentin.

Im Krankheitsfall der Dozentin/des Dozenten wird die Akademie versuchen, zeitnah einen Ersatztermin anzubieten oder ggf. eine alternative Kursleitung zu finden und die Teilnehmenden darüber in Kenntnis zu setzen.

HAFTUNG 

Die Akademie haftet nicht für Unfälle, Diebstähle oder Schäden jeglicher Art, die sich während und außerhalb des Unterrichts im oder außerhalb des Gebäudes oder auf dem Ge

lände ereignen. Dies gilt ebenso für die Nutzung von Werkzeugen und Hilfsmitteln. Werkzeuge und Hilfsmittel, die den Teilnehmern und Teilnehmerinnen während der Veranstaltung zur Verfügung stehen, sollten verantwortungsvoll behandelt werden. Bei unsachgemäßer Behandlung gehen die Schäden zu Lasten des Verursachers. Diebstahl wird zur Anzeige gebracht.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen sowie die An- und Abreise erfolgt in eigener Verantwortung.

Wir empfehlen ein persönliche Unfall- und Haftpflichtversicherung.

Close Menu