FILZEXPERIMENTE – EFFEKTE MIT GOLD UND ROST

FILZEXPERIMENTE – EFFEKTE MIT GOLD UND ROST

Wann:
Mai 28, 2020 um 10:00 – Mai 29, 2020 um 17:00
2020-05-28T10:00:00+02:00
2020-05-29T17:00:00+02:00
Preis:
160

MARTINA BREYER

Wir verbinden helle Wolle mit Fasern, Fäden und Stoffstücken. Unsere Musterfilze erhalten die Strukturen durch eingefilzte Seide, Baumwolle oder Leinen. Anschließend erzeugen wir Muster mit Rost und Gold. Wir verleihen der Wolle eine Patina! Wie erzeugt man rostige Abdrucke? Mit Hilfe von Grundierungen und Oxidationsmitteln entstehen schöne Texturen in Grünspan und Rost. Ein wunderbarer Materialkontrast der flauschigen Wolle und des glänzenden Gold ist faszinierend. Wie bekomme ich das Gold, welches eigentlich für harte Materialien üblich ist, in eine Verbindung mit Wolle?

VERANSTALTUNGSGEBÜHR
160 Euro
max. 8 Teilnehmende

MATERIAL-/ WERKZEUGLISTE

  • Helle Wolle zum Filzen
  • Rostiges zum Einarbeiten
  • Teile von Schrottplatz
  • Goldenes zum Einfilzen, wie Schleifenbänder Glimmer Stoffreste usw.
  • Ausstattung zum Filzen
  • Olivenseife, Wassergefäß, Wasserspritze, Unterlage, Noppenfolie, und Gase