ABENTEUER LANSCHAFTSMALEREI

ABENTEUER LANSCHAFTSMALEREI

Wann:
Juli 21, 2020 um 10:00 – Juli 25, 2020 um 17:00
2020-07-21T10:00:00+02:00
2020-07-25T17:00:00+02:00
Preis:
400

WOLFGANG MAGES 

Die Landschaftsmalerei ist ein höchst faszinierendes Feld und bietet vielfältige, spannende, ausdrucksstarke Möglichkeiten um Malerei, Natur und sich selbst gestalterisch intensiv zu erleben. Anfänger und Fortgeschrittene erleben im Kurs dieses aufregende Spannungsfeld zwischen Abstraktion und Realismus und erlernen dabei ein solides handwerkliches, malerisches Rüstzeug mit Kompositions- und Farblehre.

VERANSTALTUNGSGEBÜHR
400 Euro

max. 12 Teilnehmende

MATERIAL-/WERKZEUGLISTE

  • wasserbasierende Farben:  z.B. Acrylfarben oder wasservermalbare Ölfarben
  • ein Stück Seife – falls wasservermalbare Ölfarben verwendet werden
  • Farbvorschlag: 3 Grundfarben Cyanblau (oder Primärblau), Magentarot (Primärrot), Gelb (Primärgelb oder Zitronengelb), Weiß (doppelte Menge da höherer Verbrauch), Schwarz, weitere ergänzende Töne nach eigener Wahl, z-B. Preußischblau, Ultramarinblau, Orange, Grün, Violett, Rot, Braun
  • Empfehlung für Acrylfarben: Farben günstigerer oder mittlerer Qualität eignen sich für Anfänger und auch Fortgeschrittene sehr gut, die Menge dem Bildformat (groß oder klein) anpassen; eventuell einen Wassersprüher mitbringen um die Farben feucht zu halten
  • Empfehlung für wasservermalbare Ölfarben: Z. B. Lukas Berlin, kein Terpentin oder Lösungsmittel notwendig, Seife und Spülmittel zum Reinigen mitbringen, für jedes gemalte Bild einen Karton oder eine Kiste zum Transportieren mitbringen, da die Farben nach Kursende noch nass sind und sicher transportiert werden müssen. Neugierige, die noch keine wasservermalbaren Farben kaufen wollen, können gegen einen Materialbeitrag Farben von mir ausprobieren.
  • Palette: empfohlen wird ein möglichst große, flache, verschließbare Dose oder eine verschließbare Plastikbox; herkömmliche Paletten, Teller oder Ähnliches sind ebenfalls geeignet
  • Malerkleidung
  • Wasserbehälter
  • Pinsel nach persönlicher Vorliebe: Borstenpinsel für eine gröbere, dickere Malweise, mehrere flache und einzelne runde Pinsel falls größere Formate gemalt werden bitte noch ein Set mit 3 Borstenpinsel aus dem Baumarkt besorgen, ca 20-70mm Breite. Haarpinsel für eine feinere Malweise, mehrere flache und einzelne runde Pinsel
  • Malgründe nach eigenem Belieben: Leinwände günstiger oder mittlerer Qualität , glatte Hartfaserplatten ohne Kunststoffbeschichtung, grundierter Karton; empfohlen werden mittlere und kleinere Formate und eventuell ein oder zwei größere Formate
  • Außenausrüstung mit Feldstaffelei, Klappstuhl, usw.,  um bei schönem Wetter auch draußen malen zu können
  • Ideen für das malerische Thema: Skizzen oder Fotos mitbringen